Einschulung/Schulanmeldung

Einschulung/Schulanmeldung

Der Schulfähigkeitstest (Schulespiel) am 18. März entfällt.

Die persönliche Anmeldung Ihres Kindes durch einen Erziehungsberechtigten entfällt.

Die Anmeldung Ihres Kindes für das Schuljahr 2020/21 erfolgt auf dem Postweg. Sie erhalten dazu in den nächsten Tagen die Formulare und weitere Hinweise von uns per Post. Diese Anmeldeunterlagen übermitteln Sie fristgerecht bis zum 25. März der Grundschule Münchberg auf dem Postweg oder per Einwurf am Briefkasten der Grundschule Münchberg.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir das Anmeldeblatt im Original benötigen! Weitere Nachweise und Dokumente können Sie uns gerne in Kopie zusenden oder zumailen.

Die Feststellung der Schulfähigkeit und geplante Überprüfungen können wir verschieben, da eine Entscheidung über die verbindliche Aufnahme für das Schuljahr 2020/21 erst bis zum Schuljahresanfang durch die Schulleitung getroffen werden muss. Somit sind ALLE schulpflichtigen Kinder anzumelden.

Achtung: Nur für Eltern, deren Kind im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 30. September sechs Jahre alt wird und keine Einschulung wünschen, gilt Folgendes: Bitte geben Sie die schriftliche Erklärung bis zum 14. April an der Grundschule Münchberg ab.

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Informationen an befreundete Eltern mit schulpflichtigen Kindern und vor allem an unsere ausländischen Eltern weiterreichen können.

Wenn Sie nach der Postzustellung noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an Frau Michaela Pruschwitz: m. pruschwitz@grundschule.muenchberg.de